Falls diese E-Mail nicht richtig angezeigt wird, klicken Sie bitte hier.
 Besser Steuern Ausgabe 3/2019
Sehr geehrte Damen und Herren,

in Besser Steuern widmen wir uns diesmal den geplanten Anzeigepflichten für Steuergestaltungen. Der am 30. Januar 2019 vom Bundesfinanzministerium (BMF) auf den Weg gebrachte Gesetzentwurf sieht eine Ausweitung der Anzeigepflicht auch auf nationale Steuergestaltungen vor und geht damit über die EU-Richtlinie hinaus. Unter Tax Compliance Gesichtspunkten stellen diese umfassenden Anzeigepflichten zweifellos einen neuen Höhepunkt dar. Wann liegt eine meldepflichtige Steuergestaltung vor? Wer muss die Mitteilung vornehmen? Welche Fristen sind zu beachten? Wir informieren Sie über wichtige Details zur geplanten Neuregelung.

Die einzelnen Themen werden wir im Rahmen unseres kostenlosen Webinars am 4. Juni 2019 vertieft darstellen. Unsere Expertin
Dr. Marion Frotscher wird Ihnen die wichtigsten Einzelheiten persönlich vorstellen und beantwortet gerne Ihre Fragen.

Es grüßen Sie
Paul Forst & Dr. Christoph Kneip

Tax Compliance
Mehr Transparenz bei Steuergestaltungen
 Was der Gesetzentwurf bezweckt und wann eine grenzüberschreitende Gestaltung meldepflichtig ist.
Lesen Sie mehr
Gesetzentwurf
Auch nationale Sachverhalte im Visier des Gesetzgebers
Welche Steuerarten betroffen sind und wie der Umfang der Meldepflicht aussieht.
Lesen Sie mehr
Steuergestaltungen
Wen trifft die Meldepflicht?
 Nicht nur Intermediäre, sondern auch Steuerabteilungen in Unternehmen können betroffen sein.

Lesen Sie mehr

Anzeigepflichten
Große Unterschiede bei der Umsetzung in Europa
Das zeigt eine aktuelle Umfrage im Grant Thornton Netzwerk. Erfahren Sie Einzelheiten.
Lesen Sie mehr
Nicht verpassen: Webinar am 4. Juni 2019
Die Anzeigepflichten für Steuergestaltungen
 Erfahren Sie mehr über die geplante Neuregelung und diskutieren Sie mit unserer Expertin Dr. Marion Frotscher.

Lesen Sie mehr

Unsere Veranstaltung für Sie
27. Juni 2019 – Leipzig
Aktuelles aus der Umsatzsteuer und Lohnsteuer 2019.
Referenten: Stefanie Nattkämper-Scholz, Dr. Dorit Radmacher, Stephanie Saur, Clemens Watzke.
Anmeldung
Unsere Services für Sie
Unsere Themen für Sie
Weitere interessante Steuerthemen finden Sie auf unserer Website unter www.wkgt.com.
Folgen Sie uns
YouTube In TW Slidshare
Herausgeber
Warth & Klein Grant Thornton AG · Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
Johannstraße 39 · 40476 Düsseldorf · T +49 211 9524 0

V. i. S. d. P.: Paul Forst · E bessersteuern@wkgt.com

© Warth & Klein Grant Thornton AG - Alle Rechte vorbehalten
Alle Angaben erfolgten nach bestem Wissen, jedoch ohne Gewähr und können eine umfassende Beratung im Einzelfall nicht ersetzen. Sämtliche Bezeichnungen richten sich an alle Geschlechter.
Sie erhalten diesen Newsletter aufgrund Ihres Abonnements als registrierter Benutzer auf www.wkgt.com.

Sie möchten keine weiteren Ausgaben des Newsletters Besser Steuern erhalten? Hier können Sie ihn abbestellen.
Impressum