Falls diese E-Mail nicht richtig angezeigt wird, klicken Sie bitte hier.
Audit & Assurance | Tax | Advisory | Business Process Solutions | Legal | Private Finance
Sehr geehrte Damen und Herren,

Sie lesen gerade den neuen Branchen Navigator Retail & Consumer Products. In der aktuellen Ausgabe beleuchten wir das Thema „Daten“ aus verschiedenen Blickwinkeln.

Der zunehmende Vertrieb von Produkten über Online-Plattformen hat die negativen Effekte der Corona-Pandemie im Retail-Bereich deutlich abgefedert und in Teilen sogar zu Wachstum geführt. Dank der digitalen Geschäftsmodelle ist es mit geringem Aufwand möglich, Produkte grenzüberschreitend anzubieten. Allerdings stellte die damit einhergehende Sicherstellung der gleichmäßigen und gesetzmäßigen Besteuerung der entsprechenden Einkünfte die Finanzbehörden in der gesamten EU vor eine große Herausforderung. Wir informieren Sie über die geplanten zusätzlichen steuerlichen Deklarationsverpflichtungen, mit denen Gesetzgeber und Finanzverwaltung anstreben, die für die Erfüllung der Besteuerungsziele erforderliche Transparenz zu erhöhen.

Weiterhin zeigen wir auf, wie Ihnen Data Science dabei behilflich sein kann, auf die veränderten Situationen am Beschaffungsmarkt, in der Logistik und vor allem beim Kundenverhalten schnell und fundiert reagieren zu können.

Außerdem: Nach unseren Beobachtungen stellt die Liquiditätssicherung eine der größten Herausforderungen für den stationären Einzelhandel dar und wird in ihrer Bedeutung zukünftig eine noch größere Relevanz erfahren. Auch hier gilt: wer seine Prozesse und Daten im Griff hat, ist in der Lage, kurz-, mittel- und langfristige Maßnahmen zur Verbesserung der Liquidität einzuleiten. Sie erhalten einen Überblick über die entsprechenden Möglichkeiten.

Gerne stehen wir Ihnen zu den einzelnen Beiträgen sowie zu weitergehenden Fragestellungen als Ansprechpartner zur Verfügung.   

Wir wünschen Ihnen eine anregende Lektüre.


Es grüßt Sie
Stefanie Nattkämper-Scholz
Partner und Head of Retail & Consumer Products
+49 211 9524 8165
stefanie.nattkaemper@de.gt.com

Gesetzgebung

Welche Änderungen bringt die Einführung von DAC 7 für die Branche?

Die digitale Plattformökonomie ist in der Retailbranche rasant gewachsen. Ein Gesetzentwurf soll die gleichmäßige Besteuerung von Einkünften aus diesen Geschäftsmodellen sicherstellen und sieht umfassende Meldepflichten für Betreiber von elektronischen Plattformen vor. Wir stellen den Entwurf vor und gehen auf weitere Neuerungen bei den Verfahrensvorschriften ein.

Lesen Sie mehr

Finanzierung

So gelingt die Sicherstellung von Liquidität

Erfahren Sie, mit welchen Maßnahmen Branchenunternehmen die angesichts der aktuellen Herausforderungen so wichtige Liquidität sichern können.

Lesen Sie mehr

Digitalisierung

Data Science im Retailsektor

Stabile Logistikprozesse, verlässliche Belieferungen und stetiges Kundenverhalten: All das war einmal. Eine komplett veränderte Realität stellt das Retail Business vor immense Herausforderungen. Daten sind der Schlüssel für die richtigen Maßnahmen. Worauf es dabei ankommt.

Lesen Sie mehr

Lohnsteuer

Benefits für Mitarbeitende steuerlich sicher gestalten

Die neuen Anforderungen an die steuerbegünstigte Gewährung von Gutscheinen und Geldkarten stellen viele Arbeitgeber vor Herausforderungen. Lassen Sie Ihr Gutscheinportfolio tagesaktuell auf steuerliche Neuerungen hin überwachen. Interessiert? Erfahren Sie mehr über die Kooperation von Grant Thornton und commodis.

Lesen Sie mehr

Unsere Veranstaltungen

9., 17. und 22. November 2022 – Düsseldorf, Frankfurt a. M. und München
Unternehmerfrühstück: Hot Topics aus Umsatzsteuer und Transfer Pricing

Der Ukraine-Krieg, Sanktionen und Embargos gegenüber Russland sowie die Energiekrise halten die Welt in Atem. Die mittelbaren und unmittelbaren Auswirkungen spüren in Deutschland ansässige Unternehmer, Berater und private Haushalte gleichermaßen. Fest steht: Wer Sanktionen oder Reputationsschäden vermeiden will, muss die aktuellen Entwicklungen laufend im Blick behalten. 
Hier ein Überblick über die einzelnen Termine:
Düsseldorf: Mittwoch, 9.11.
Frankfurt a. M.: Donnerstag, 17.11.
München: Dienstag, 22.11.

30. November 2022 – Berlin
9. Praxis-Dialog Internationales Steuerrecht
Auch in diesem Jahr ist der Praxis-Dialog Ihr exklusives Forum für den Austausch unter Steuerpraktikern. Unser Thema: Neue Weltsteuerordnung – wir haben die Antworten für den Mittelstand! 
Weitere Informationen

1. Dezember 2022 – Berlin
Roundtable Steuerfindung und Tax Engines
Wir fokussieren uns auf Herausforderungen der globalen Umsatzsteuer-Compliance international agierender Unternehmen und beleuchten aktuelle Themen rund um die Steuerfindung in SAP S/4HANA. Nach den Vorträgen werden ausgewählte Fragestellungen im Rahmen von Breakout Sessions weiter vertieft. Bitte beachten Sie: Der Roundtable findet in englischer Sprache statt. 
Unsere Expertin: Sophia Weber 
Weitere Informationen

Weitere Veranstaltungen

Unsere Newsletter

Sie haben Interesse an ausgewählten Themen aus unserem Serviceangebot? Abonnieren Sie unsere kostenlosen Newsletter und Webinare nach Ihrem individuellen Informationsbedarf.
Jetzt anmelden
Folgen Sie uns
YouTube In Slidshare
Herausgeber
Grant Thornton AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
Johannstraße 39 · 40476 Düsseldorf · T +49 211 9524 0

V. i. S. d. P.: Prof. Dr. Gernot Hebestreit · E navigator@de.gt.com

© 2022 Grant Thornton AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft. Alle Rechte vorbehalten
„Grant Thornton“ bezieht sich auf die Marke, unter der Mitgliedsfirmen der Grant Thornton International Ltd („GTIL“), je nach Kontext eine oder mehrere, Prüfungs-, Steuerberatungs- und andere Beratungsleistungen (insgesamt „Leistungen“) für ihre Mandanten erbringen. Die Grant Thornton AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft ist die deutsche Mitgliedsfirma von GTIL.

GTIL und deren Mitgliedsfirmen sind keine weltweite Partnerschaft, sondern rechtlich selbständige Gesellschaften. Die Mitgliedsfirmen erbringen ihre Leistungen eigenverantwortlich und unabhängig von GTIL oder anderen Mitgliedsfirmen. Als operativ nicht tätige Dachorganisation erbringt GTIL keine Leistungen gegenüber Mandanten.

Sie möchten diesen Newsletter nicht mehr erhalten? Hier können Sie ihn abbestellen.
Impressum